Stabilisierungssklerose: Vom Interventionismus zur Zombiewirtschaft

von Misesde.org, 03.06.2020, 07:28 Uhr

3. Juni 2020 – von Michael von Prollius Der Begriff „Bifurkation“ bezeichnet eine qualitative Änderung eines Systems unter dem Einfluss eines Parameters. Im Volksmund entspricht dem in etwa die Redensart „Das Faß zum überlaufen bringen“. Ludwig von Mises (1881 – 1973) stellte in seinen „Untersuchungen zur Wirtschaftspolitik und Wirtschaftsideologie der Gegenwart“, die 1929 unter dem


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo