Toshibas neue Simulationstechnologie für die modellbasierte Entwicklung verkürzt die Verifizierungszeiten für Automotive-Halbleiter um etwa 90 Prozent

von Business Wire, 21.09.2021, 19:56 Uhr

TOKIO--(BUSINESS WIRE)--Die Toshiba Electronic Devices & Storage Corporation („Toshiba“) hat eine modellbasierte Entwicklungssimulationstechnologie (model-based development, MBD) entwickelt, die die Verifizierungszeiten für Automotive-Halbleiter um etwa 90 Prozent verkürzt. Die Technologie ermöglicht es Entwicklern von Fahrzeugausstattung, Designs mit Automotive-Halbleitern von Toshiba zügig zu evaluieren und so die Entwicklungszeiten zu verkürzen. Da Elektrofahrzeuge immer beliebter wer


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo