TUI-Aktie // Gute Zeiten für das Tourismus-Papier

von Plusvisionen.de, 02.01.2020, 14:52 Uhr

TUI dürfte vom der Thomas Cook-Pleite kurz- und mittelfristig profitieren, da dessen Marktanteile nun neu verteilt werden. Zudem besteht Hoffnung, dass das Grounding der Boeing 737 Max-Maschinen irgendwann zu Ende geht. Dies könnte für Gewinnüberraschungen beim Reisekonzern führen. Neben den Direktinvestment in die Aktie (TUAG00) ist aber auch ein Investment in ein kurzlaufendes Bonus-Zertifikat (HZ57KH) eine spannende Anlageidee.


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo