US-Indizes stehen zeitgleich an wichtigen Widerstandslinien

von wallstreet-online.de, 17.07.2019, 10:18 Uhr

Sechs Tage in Folge musste der DAX Verluste hinnehmen, bevor er vorgestern wieder zulegen konnte. Das klingt zwar dramatisch, die Kursverluste waren aber sehr moderat. Nur rund 300 Punkte gingen seit dem 5. Juli verloren. Und knapp die Hälfte davon wurde seit dem gestrigen Handelsauftakt schon wieder aufgeholt. Aktuell steht der DAX dort, wo er auch schon vor einer Woche notierte. Und geht es

Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo