Cannabis-Aktien: Der Startschuss ist gefallen!

von Philip Hopf, 17.08.2019, 19:37 Uhr

Der gesamte Cannabis-Sektor befand sich seit den Rallys aus 2017/2018, die teilweise zu mehreren 1000% Kursgewinnen geführt haben, in einer längerfristigen Korrekturbewegung. Dies fängt nun an sich zu ändern! Ob Aurora Cannabis, Aphria, Canopy Growth oder Organigram, die Kanadier stehen entweder kurz vor dem Zielbereich oder haben diesen bereits angelaufen. Bei manchen Kandidaten haben wir auch schon Alpha Positionierungen hinterlegt, um uns einen Platz für die nächste Rally zu sichern. Am kommenden Sonntag Analysieren wir in unserem Cannabis Aktien-Paket Aurora und Aphria in denen wir auch schon mit ersten Positionierungen investiert sind und diese bereits zweistellig im Gewinn stehen. Wie auch die Kryptos es bereits getan haben, erfüllt auch der Cannabis-Sektor momentan eine unausweichliche Börsenregel:

Börsenregel: Regression zum Mittelwert

Es geht nie 30 Jahre nur nach oben, sondern die Kurse verlaufen in Wellen und fallen in den Bereich des Mittelwerts zurück. Dies lässt sich zum Beispiel auch am deutschen Leitindex (DAX) gut darstellen (im Chart unten zu sehen). Sobald ein Hoch ausgebaut wird, fällt der Markt in den Bereich des Mittelwertes zurück. In den USA wird dies auch oftmals als: „Fluch der Sports Illustrated“ bezeichnet. Der Grund warum ein Sportler das Titelblatt ziert ist in der Regel auf herausragende Leistung zurück zu führen. Nachdem er auf dem Titelblatt abgebildet wurde, folgt oftmals mittelmäßige Leistung, da er sein “Hoch ausgebaut hat“. 

Auch interessant: Warum die Cannabis-Blase nicht wirklich geplatzt ist

Auch interessant:Cannabis in Israel: Koscher kiffen

Cannabis-Aktien: Zurück zum Mittelwert

Auch die Cannabis-Aktien haben in den Jahren 2017/2018 die Titelblätter geschmückt und ihre Hochs ausgebaut. Sind jedoch seither ihren Mittelwert größtenteils wieder angelaufen und befinden sich somit in einer idealen Ausgangslage, um neue Rallys anzustoßen. Jetzt kommen wir ins Spiel. Mit unserer Analysemethodik konnten wir in unserem Aktienpaket bei 24 Einstiegen, 22 Gewinner bei 2 Verlierern produzieren. Glauben Sie nicht? Einfach mal testen. Sie erhalten von uns kostenlos alle exakten Einstiege für alle von uns analysierten Märkte per E-Mail zugeschickt genauso wie die Verkaufslevel sowie das gesamte Positionsmanagement. Anmeldung unter www.hkcmanagement.de.

© Philip Hopf Hopf-Klinkmüller Capital Management GmbH & Co. KG


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo