Die Anleihenzinsen steigen - was bedeutet das?

von Finanzjournalisten.de, 22.10.2019, 10:05 Uhr

Als die Anleihenzinsen Mitte August weltweit auf neue Rekordtiefs gefallen waren, gingen viele Experten davon aus, dass die Renditen noch viel tiefer sinken dürften - weil von den Notenbanken noch mehrere Zinssenkungsrunden erwartet worden waren. Dennoch gehen die Renditen seither wieder nach oben - von einem absurd niedrigen Niveau aus. Vor gut zwei Monaten rentierten 10jährige Bundesanleihen mit minus 0,74%. Anleger zahlten also pro 1000 Euro Jahr für Jahr dem Finanzminister 7,40 Euro dafür, dass sie ihm Geld leihen "dürfen". In den anderen Ländern der Eurozone waren die Zinsen zwar...


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo