EZB umarmt ihre Kritiker – und scheitert - Christine Lagarde will sich Mandat der Bürger für die EZB-Politik holen

von Der-Bank-Blog.de, 22.04.2020, 05:20 Uhr

Die EZB ist in den Eurostaaten mit großer Kritik konfrontiert. Die einen beklagen die lasche Geldpolitik, die anderen bemängeln die enormen sozialen Auswirkungen bei der Sanierung der Staatshaushalte. Nun geht die Präsidentin Christine Lagarde einen neuen Weg – und scheitert.


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo