RKI-Präsident Wieler: „Wir haben keine Zeit zu verlieren“

von Bundesregierung.de, 03.12.2021, 12:00 Uhr

Bundesgesundheitsminister Spahn und RKI-Präsident Wieler haben appelliert, die beschlossenen Maßnahmen von Bund und Ländern umzusetzen. Es gehe jetzt darum, die vierte Welle zu brechen. „Nehmen Sie die Auflagen ernst, befolgen Sie sie auch in Ihrem privaten Alltag, reduzieren Sie Kontakte soweit es geht, helfen Sie mit, weiteres Leid zu verhindern“, so Spahn.


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo